Sonntag, 20. Juli 2014

Sommer, Sonne, Strand ...

... in Holland und es war sooooo schön! Eigentlich schon seit zwei Wochen zurück im Alltag, zehren wir noch von den tollen Eindrücken, den herrlichen Stränden und Dünen, den schnuggeligen Städtchen, der Ruhe und spüren noch den Wind von Zeeland um die Nase wehen.
Für uns war´s ja das erste Mal "Holland", aber garantiert nicht das letzte Mal ... das sagen sogar die Zwerge. Hier ein paar Eindrücke (Achtung Bilderflut, aber die Wahl viel so schwer)...

 Hier waren wir ... Region Schouwen-Duiveland in der Provinz Zeeland.

 Typisch Holland ...
 (und von diesen traumhaften Häuschen sind so viele "zu verkaufen")

 ... Strandfeeling ...

 ... wo ist das Wasser ?

... die Jungs auf Krebsfang ...

... im Hafen von Rotterdam ...

... schnuggelige Städtchen ...

... und herrliche Räder ... ich bin glaub Hollandrad-infiziert!

Ach ja, ich könnt gleich wieder hin! 

So ich hoff, nun bekommt Ihr wieder öfter und regelmäßiger aus der Kramwerkstatt und dem Schwedenhäusle zu lesen.

Wünsch Euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße, Eure Silke

Freitag, 20. Juni 2014

Die Segel gesetzt...

... und volle Fahrt voraus!


Im Schwedenhausgarten treiben seit kurzem zwei wilde Piraten ihr Unwesen, kreuzen mit ihrer "Hoppetosse" quer durch den Garten, entern alles was Ihnen in die Quere kommt und Gefangene können sich nur mit Gummibärchen freikaufen.
Was hier wirklich los ist? ... na ja unsere Jungs haben eigentlich nur einen neuen Sandkasten, mit ein bißerl Drumrum. 


Schon vor einiger Zeit haben wir ein tolles Exemplar beim Sohnemann einer lieben Freundin gesehen und da war´s um unsern großen Zwerg geschehen.  
Ein Schiff, das war sein Traum und wenn dann Papa und Opa, kreativ und handwerklich begabt, Hand anlegen kommt Folgendes dabei raus...




So, ich lass dann mal meine Männer ans Steuerrad, leg mich selber auf´s Sonnendeck und bin dann mal weg (aber ruhig war´s hier in letzter Zeit ja eh schon). Mehr dazu dann später.

Ganz liebe sonnige Grüße, Eure Silke

Mittwoch, 28. Mai 2014

Eine Blumenwiese ...

Unglaublich, ich sitz hier doch tatsächlich und schreibe mal wieder einen Post ... einer grad ständig fehlenden Internetverbindung, einem derzeit schwächelndem Rechner, sich türmenden Wäschebergen, nicht einschlafen wollender Kinder und irgendwie chronisch mangelnder Zeit zum Trotz. Ach ist das scheee!
Langweilig ist´s im Schwedenhäusle ja nie, auch wenn´s hier mal wieder wochenlang nix zu sehen gibt. Ganz fleißig war zum Beispiel der große Zwerg und hat ein bißerl Frühling & Sommer auf Stoff gezaubert.

 Man nehme einfach Stofffarben, Pinsel und eine Gabel und los gehts. Die Rückseite der Gabel mit Farbe einpinseln, vorsichtig auf den Stoff drücken und das Ganze mit verschiedenen Farben wiederholen. Die Blüten bekommen dann noch grüne Stängel, ein bißerl Gras... 


 ... und vielleicht noch Käferchen oder Schmetterling dazu und fertig ist eine schöne Blumenwiese. Bei uns wurden daraus zwei Kissen, die inzwischen verschenkt, hoffentlich ganz viel Freude bereiten. Mal schauen, vielleicht gibts demnächst noch eine blumige Stofftasche, wär glaub auch ganz hübsch.



Wünsch Euch einen schönen, vielleicht ja sogar sonnigen Vatertag, allen Arbeitenden einen angenehmen Freitag und dann ein herrliches Wochenende.

Ganz liebe Grüße, Eure Silke

Donnerstag, 1. Mai 2014

Gartenprojekt Nr. 3 ...

Nachdem uns mal wieder der Router verlassen hat und wir auf einen neuen wartend einige Tage internetlos waren, gibts endlich mal wieder Neues aus der Kramwerkstatt.
Ich will Euch endlich unser drittes und erst mal letztes (oder auch nicht, uns spuckt noch was im Kopf herum) Gartenprojekt zeigen. Schon vor einigen Jahren haben wir vor unserm Haus diesen Hopfen gepflanzt, er wächst zuerst an einem Baustalgestell hoch und rankt dann an Schnüren entlang bis zum Haus. Jedes Jahr haben wir das Problem, dass die grüne Pracht irgendwann so schwer ist, dass sich das Gestell beim kleinsten Windstoß zur Seite neigt und man auf dem Weg zur Terrasse ständig am Hopfen hängen bleibt.


Der Hopfen sollte auf alle Fälle bleiben, drum mußte eine stabilere Lösung her und voilá, hier ist sie ...


 Eine gemauerte Säule aus alten Backsteinen auf stabilem Fundament  ...
(die Bilder sind schon zwei Wochen alt und mir fällt grad erst auf, wie kahl der Garten noch war ... das sieht inzwischen echt anders aus!)


 ... mit einem Baustahlgestell zum Umranken ...


 ... und einer hübschen Beton-Eichel oben drauf (die seit ein paar Jahren Deko fürs Fensterbrett im Flur war und nun endlich einen würdigen Platz hat).


Dank dem Regen der letzten Tag hat der Hopfen nun schon das Gestell komplett umwachsen und klettert schon an den Seilen zum Haus hoch, da muß ich wohl bei Gelegenheit noch ein Bild nachreichen.

Wünsch Euch noch einen schönen Abend, all denen die morgen arbeiten einen angenehmen letzten Tag für die Woche und dann allen ein wunderschönes Wochenende.

Seid ganz lieb gegrüßt, Eure Silke

Donnerstag, 24. April 2014

Wußtet Ihr schon ...

... folgendes über Kaffee?


 Das mit dem Herz, okay! ....aber der Satz auf der Rückseite ist der Knaller!
Diesen herrlichen Blechtopf hab ich letztes Wochenende geschenkt bekommen...
...einfach genial!



 Das Geschenk vom großen Zwerg, geht runter wie Öl, läßt doch jedes Mama-Herz höher schlagen und einen ein paar Tränchen verdrücken, einfach soooo schön!


Dann gab´s noch so viele schöne Bücher, mal für die kreative Ader, mal für die innere Ruhe oder einfach nur für die Krimi-Tante in mir ...
... einfach alles sehr passend!


Und schon in den Garten gepflanzt ist diese "Annabell", die ich mir schon lang gewünscht hab und die hoffentlich wächst und gedeiht (sofern der kleine Zwerg ständig drüber trampelt, der kennt grad keinen Unterschied zwischen Rasen und Blumenbeet, gehört doch alles zum Garten!!!)

Bei uns wurden also, neben Osterbrunch, Nestlessuche und viel Familie, auch noch zwei Geburtstage gefeiert.....ein großes "Festwochenende" eben. Nun steht ja schon das nächste Wochenende vor der Tür, drum wünsch ich Euch einen angenehmen letzten Arbeitstag für die Woche und startet schön ins Wochenende. 
(Als nächstes folgt dann endlich Gartenprojekt Nr. 3)

Ganz liebe Grüße, Eure Silke

Samstag, 19. April 2014

Frohe Ostern ...



Mit diesem etwas ungewöhnlichen, kleinen "Stachel-Ei" (der kleine Kerl hat sich heut Nacht in den Lichtschacht unseres Kellerfensters verirrt, glücklicherweise haben wir Ihn bemerkt und gerettet) wünsch ich Euch allen  von Herzen ein schönes und frohes Osterfest, viel Freude beim Osternestchen suchen und genießt die Zeit mit Euren Lieben.


Ganz liebe Grüße, Eure Silke

Mittwoch, 16. April 2014

Gartenprojekt Nr. 2 ...

... ist eigentlich nichts komplett NEUES, sonder eher etwas RESTAURIERTES. Schon seit einigen Jahren steht im Schwedenhausgarten dieser gemütliche Grillplatz ...


... aus alten Backsteinen und alten Balken (alles vom Abriss eines alten Bauernhofes), die inzwischen von einem dichten Knöterrich-Dach überwucherst waren. 


Tja, aber wie es leider mit ALTEM manchmal ist, kann die Haltbarkeit und Stabilität nicht mit der schönen Optik mithalten. So eben auch unsere alten Balken, denen der letzte Winter (der nicht mal einer war) den Rest gegeben hat.
Nun kam also das morsche Gebälk runter und neues auf die alten Backsteinsäulen drauf, der Knöterich mußte leider massiv gestutzt werden, konnte aber erhalten bleiben und darf jetzt wieder fleißig wuchern.



 Ein bißerl trauer ich den alten Balken schon nach, aber jetzt kann in der Nestschaukel wieder wild geschaukelt werden....


 ... die Seile für den Knöterrich finden wieder Halt ...


... und es kann wieder gefahrlos gegrillt werden.


Vom Projekt Nr. 3 berichte ich dann die Tage.
Wünsch Euch einen angenehmen letzten Arbeitstag, bevor wir dann alle in ein hoffentlich schönes langes Wochenende starten dürfen.

Liebe Grüße, Eure Silke