Samstag, 24. Juli 2010

Das grüne Zelt ...

... für den kleinen Häuptling wird so langsam wirklich zum Zelt. Hab Euch vor einiger Zeit mal unsere Grundkonstruktion präsentiert und versprochen auch das Ergebnis zu posten ... zwar ist´s noch nicht ganz "grünes Dickicht", aber doch schon ein einladendes Plätzchen.

... noch ist der Himmel zu sehen ...

... weißblühende Stangenbohnen (keine Ahnung wie die Sorte hieß) ...

... gemischt mit roten Feuerbohnen ...

... und so gemütlich hat´s der kleine Häuptling schon ...

... das Bild entstand vor zwei Tagen, Dank des Regens sind die Bohnen schon wieder fleißig geklettert ...

So nun hoff ich, dass der Regen schnell wieder aufhört (2 Tage Schnürlesregen reichen) und sich die Sonne noch ein bißerl blicken läßt, heut steht nämlich noch ein Sommerfest in Lederhosen und mit richtigem Spanferkel an und für morgen ist ein Grillfest mit Freunden in unserm Garten geplant ... hätten also gern wieder den scheeeena Sommer z´rück!
Wünsch Euch allen ein schönes und vielleicht doch noch etwas sonniges Wochenende.

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. Huiiiii - das Indianer-Headquater ist ja schon fast fertig *freu* Und ohne Regen kann sich der Häuptling im unteren Teil schon richtig gut vor den Blicken böser Geister und Ahnen verstecken ;)

    Ganz liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke!

    Ich hab vor kurzem schon die Grundkonstruktion bewundert und jetzt ists schon ein richtig schönes Plätzchen geworden! Toll!

    Die Idee muss ich mir unbedingt merken. Ich liebe Dinge die schön anzusehen sind, nützlich sind und dann auch noch so dekorativ! :)

    GGLG und noch ein tolles Wochenende

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,
    das sieht ja schon richtig gemütlich aus und wird bestimmt bald ganz dicht zugewachsen sein. Die Idee ist klasse mit den Bohnen und geht soooo schnell. Da bin ich mal gespannt wann Häuptling Böhnchen nicht mehr zu sehen ist in seiner Biobehausung.
    Eine schöne Woche und liebe Grüße
    MANU

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!