Dienstag, 6. Juli 2010

Sommerlich genießen ...

Letzte Woche war bei der Kramwerkstatt ja noch gemütlicher Urlaub zuhause angesagt und somit war auch mal wieder Zeit ein paar neue Rezepte auszuprobieren. Es gab also leckere Ziegenkäse-Quiche , das Rezept dazu ist mir kürzlich in der "Landidee" (übrigens auch eine tolle Zeitschrift, ähnlich der "Landlust") ins Auge gestochen.

Zutaten für den Teig: 100g Butter, 200g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Ei
Zutaten für den Belag: 500g Kirschtomaten, 100g Schlagsahne, 100g Ziegenfrischkäse, 60g Ziegenkäse (gerieben oder mit Gabel zerdrückt), 2 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat, 1 TL scharfen Senf, 1 TL abgeriebene Zitronenschale, 1 EL Rucola (fein geschnitten), Rucolablätter zum garnieren (übrigens wer nicht gerade Ziegenkäse-Fan ist, kann auch Feta aus Kuhmilch und normalen Frischkäse nehmen)

... und so wird´s gemacht: Alle Teigzutaten miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 1 Stunde kühl stellen.
Sahne mit Ziegenfrischkäse, Ziegenkäse und Eiern verquirlen, mit Salz, Pfeffer, Muskat, Senf und Zitronenschale würzen und den geschnittenen Rucola unterrühren.
Den Teig in Kuchenformgröße ausrollen und die Form damit auskleiden. Eier Sahne-Mix eingießen und die gewaschenen und halbierten Tomaten darin verteilen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 35-40 Minuten backen, anschließend aus der Form nehmen und mit Rucola garnieren. Schmeckt warm, aber auch kalt super lecker.

...das leckere Ergebnis ... mmmhhh "bein" (fein) meinte unser Sohnemann
Wir haben die feine Quiche mit frischen Salat aus dem Garten und einem kühlen Glas Weißwein an einem herrlich lauen Sommerabend auf unserer Terrasse verspeist ... HERRLICH sag ich Euch!
Wünsch Euch eine schöne sonnige Woche!

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. Hmm, das sieht aber wirklich sehr lecker aus!
    Rucola finde ich sowieso oberlecker, genau richtig im Sommer.
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  2. ...da läuft mir ja gleich das Wasser im Munde zusammen ...klingt köstlich. Muss ich mir gleich mal notieren. Diesen Ziegenkäse mag ich sowieso total gerne.
    Herzliche Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm wie lecker.. das kann ich mir vorstellen dass das ein Traum ist.. ja genau ein Glaserl Weißwein dazu.. A Dreamteam ;O)) ggggglg und einen schönen Abend..Susi

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhhhh -das sieht lecker aus! Die Zeitschrift kaufe ich mir auch ab und zu!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    das sieht ja superlecker aus!
    Das wäre was fürs Wochenende!
    Alexa kommt mal wieder zu uns!
    Obwohl... Am Wochenende ist ja auch Altstadtfest.
    Geht Ihr auch?
    Liebe Grüße und Drücker
    Deine Meli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Silke!
    Das sieht soo lecker aus! Jetzt muss ich erstmal Frühstücken gehen! :) Bis gerade hatte ich nämlich noch keinen hunger! *hihi*
    Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,

    sieht echt total lecker aus – und erinnert mich wieder daran, dass man immer mal wieder neue Rezepte ausprobieren sollte. Man dreht sich doch immer wieder um die selben Gerichte. Doch Deine Quiche inspiriert richtig, die Lieben mal wieder zu überraschen.

    Herzliche Grüße, Valentina

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!