Donnerstag, 12. August 2010

Ordentlich am Haken ...

... hängen können nun Jacken, Mützen, Rucksack & Co.! Bis vor kurzem hat es immer noch an einer Gaderobe für unseren Kleinen gemangelt. Wie´s halt so ist, die die´s zu kaufen gibt waren nicht das was wir wollten und selber machen dauert ... auch wenn´s dann doch was ganz Einfaches geworden ist.

Man nehme das restliche alte Brett von HIER , einfach ein paar Haken vom Schweden dran und fertig ist die kleine Gaderobe. Vielleicht wird das Ganze irgendwann mal noch mit einer bunten Idee aufgehübscht, aber bis dahin muß die "OLE"-Tasche (die zum Kindergartenprobetag entstanden ist) als Zierde reichen.

Unser Knirps findet "Aufhängen" auf alle Fälle klasse, hoff das hält an *grins*!

Wünsch Euch einen schönen Abend und einen raschen Endspurt für diese Woche.

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. Ja super, so ein Brett ist gar nicht so leicht zu finden und ich finde die Garderobe wahnsinnig schön. Wo kann man so was mit der Patina schon kaufen? Die hat bestimmt kein zweiter mehr und ich glaube Dein Knirps weiss es bestimmt zu schätzen.
    Liebe Grüße
    MANU

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die neue Garderobe ist doch ein absoluter KNALLER!!!!!
    Ich bin begeistert.

    sei herzlich gegruesst von Conny der auch die Tasche an der Garderobe seeeehr gefaehlt

    AntwortenLöschen
  3. Die Garderobe ist der Knaller. Super Idee!!! Sowas ähnliches gibt es bei Impressionen auch.
    Aber selbstgemacht ist immer schöner. Da hängt das Herz mehr dran.
    Hab noch einen schönen Abend.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. ...tolle Idee für eine Garderobe...genau richtig für einen Buben. Die Tasche ist auch so süss.

    Liebe Grüsse....Katja

    AntwortenLöschen
  5. Euer Kleiner wird seine Einstellung zum "Aufhängen" zwar noch mächtig revidieren, aber die Garderobe ist dennoch klasse ;) Ich kann sie mir auch sehr gut für "Vintage-Schnick-Schnack" vorstellen.... irgendwo müssen doch die Herzen, Glaskolben und netten Kleinigkeiten dekorativ untergebracht werden, oder? :-)

    Ganz liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuuper Idee!!! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke, ich habe mich mal bei dir als Leserin eingetragen, damit ich dir besser folgen kann (so heißt das wohl heute bei Rotkäppchen und dem Wolf).
    Die Garderobe ist dir gut gelungen. Wir haben im letzten Urlaub das "Sammelgut" für solche Zwecke leider liegen lassen müssen, begrenzte Transportkapazitäten.
    Zur Fototasche: weil ich so sehr gequengelt habe, hat mein Mann jetzt seine eigene und ich darf mich ganz alleine mit dem alten Ding herum schlagen. War also ein Eigentor, er hat die neue (riesige, eindeutig als Fototasche zu erkennende - Männer eben) und ich die kleinere alte abgenutzte. Der Vorteil: ich habe ganz viele Reiseaufkleber drauf, so wie andere Wanderstöcke benageln oder Koffer bekleben.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Silke,
    das Brett ist ja der Hammer - richtig schön, und ich wünsche dir von Herzen, dass das mit dem Aufhängen so bleibt,
    vielleicht soltte ich mal was Neues anbringen, bei uns wäre was mit "Magnet" zum vom Boden Hochziehen ganz sinnvoll ;O)
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silke,
    da sieht ja super schön aus, ich liebe es wenn aus alten Dingen was gemacht wird und da ist doch weniger immer mehr. Sieht echt klasse aus!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!