Samstag, 18. September 2010

Leuchtender Herbst ...

... etwas anders und zwar für DRINNEN! Mein zwei Männer waren fleißig und haben kürzlich schon einige bunte Laubblätter unseres Kirschbaumes gesammelt und gepresst. Da lagen sie nun also in den dicken Atlas gequetscht, bis mir gestern ganz spontan eine Idee kam.

Aus Einmachgläsern wurden, mit Hilfe der Laubblätter, etwas Golddraht und einer Heißklebepistole, hübsche "Herbst"-Lichter. Die Blätter hab ich mit einem Klebepunkt am Glas fixiert und sie so nacheinander angeordnet, dann etwas Draht drumrum gewickelt, ...

... FERTIG!

So schön leuchtet der Herbst nun abends bei uns IM Haus!
(was man auf den Bildern so nicht sieht, die Laubgläser werfen total schöne sternförmige Schatten auf den Tisch)

Ich wünsch euch einen wunderschönen, sonnigen "Herbst"-Sonntag ... genießt ihn einfach.

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. Oh liebe Silke... genial.. genau solch Deko liebe ich.. ach der Herbst ist doch soooo toll..
    ich wünsche Dir einen suuuuuper tollen und hoffentlich sonnigen Herbstsonntag...gggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Ich habe schon mal gepresste Herbstblätter ans Fenster gehängt als Girlande, da konnte dann die Herbstsonne schön durchscheinen, wenn sie denn mal schien. An Gläsern im Haus ist das viel schöner, da kann die "Sonne" dann auch abends und bei trübem Regenwetter scheinen. Die unregelmäßige Färbung von Kirschblättern mit den braunen Sprenkeln darin finde ich sowieso immer besonders schön.
    Einen schönen Sonntag! N.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    das sieht echt wunderschön gemütlich aus.
    Eine Deko mit Naturmaterialien finde ich immer besonders schön.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,

    diese Idee finde ich viel, viel schöner, als die "übliche" Herbstdeko. So haben alle etwas davon und es hat nicht jeder!

    Ganz liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  5. ...richtig schön sinds ie geworden !!!
    Heute leuchtet bei uns nochmals die Sonne, einen schönen Sonntag,
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,

    mal eine ganz andere Idee und die Windlichter mit den Blättern machen ein ganz wunderbares Licht.

    Sonnige Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    das macht ein wunderschönes Licht und ist eine herrliche Idee.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von
    MANU

    AntwortenLöschen
  8. hallo silke,
    so kuscheligschön!
    welch schöne schätze man doch aus so wenigen, einfachen dingen zaubern kann...
    wünsch euch eine schöne woche!
    hat den der kigastart von ole gut geklappt?

    ganz liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  9. ...ja die Schuhe sind von Living Kitzbühel. Die haben auch einen online-shop....so schön.
    Auch Adelheid hat ganz süsse Kinderhausschuhe.

    Schönen Abend....Katja

    AntwortenLöschen
  10. So eine tolle Idee für gemütliche Stunden im Haus! Vielen Dank für die Inspiration! :)

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns gibt es noch gar nicht so viele bunte Blätter - ist noch alles recht grün und vor allem am Baum! Aber das ist wirklich eine super Idee! Geht recht einfach und hat eine großartige Wirkung!!
    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Silke,
    leider habe ich Deine e-Mail Adresse nicht... muss ich halt über das "Kommentarfenster" schreiben!

    Gerne können wir uns das nächste Mal bei mir treffen... ;-))... und ja, ich habe eigentlich schon vor auf den Stoffmarkt zu kommen... die Sache ist nur die, ich werde nur auf der "Durchreise" vorbeischauen können, da wir nachmittags bei meinem Schwager eingeladen sind... wann seid Ihr denn da?

    Liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Silke,
    die Lichter sehen toll aus, so herbstlich und gemütlich! na wenn am Sonntag die Sonne nicht scheinen will, dann könnte ich es ja mit Herbstlichtern versuchen!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!