Montag, 6. Dezember 2010

Nikolaus und schwindende weiße Pracht ...

Tja, der Nikolaus hätte sich wohl auch ein bißerl besseres Reisewetter gewünscht, aber er hat trotz Dauerregen tapfer seine Säckchen und Stiefel gefüllt.

Unser Zwerg war ganz aufgeregt, als er sein Stiefelsäckchen raushängen durfte und es später doch tatsächlich gefüllt war. Es ist doch einfach herrlich mit anzusehen wie spannend das für einen 2-jährigen Knirps ist und wie Kinderaugen vor Freude aufleuchten ... da geht einem das Herz auf, oder?

Von dem herrlichen "Winterwunderland" vom Wochenende ist nach einem Tag Dauerregen jetzt nur noch eine recht matschige Angelegenheit über geblieben. Schade eigentlich, aber es war ja hoffentlich nicht der letzte Schnee für diesen Winter. Hier noch ein paar Bilder vom schönen "WEIß"...

... unser Schneemann, oder besser -haufen (mit Pulverschnee war nicht mehr drin, aber der kleine Mann war glücklich!)

... ein Wintertag geht zu neige!

Wünsch Euch was!

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. ...so ein schöner Stiefel !!!!!
    und euren Schneemann finde ich total gelungen ! bei uns ist die weiße Pracht durch den Dauerregen leider bereits dahin :o(
    Nochmals einen liebsten Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Silke,
    Bei uns ist der Schnee auch futsch :(
    Die Nikoläuse gibt es bei der Confisserie Eilles!
    Sowohl Schneeberg als auch Nikolausstiefel finde ich sehr gelungen!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!