Freitag, 7. Januar 2011

Aus ganz EINFACH ...

... mach ein bißerl mehr oder "mal wieder gepimpt"!
Unser großer Kleiner ist seit kurzem stolzer Besitzer einer großen Bettdecke zu seinem großen Bett, da mußte natürlich auch neue Bettwäsche (... auch wenn wenn die "kleine Ausführung" heiß geliebt war *klick hier*!) her. Noch können wir, Gott sei Dank, einen großen Bogen um Bob der Baumeister, Spongebob & Co. machen (... hege ja noch die Hoffnung, dass wir diese Phase ganz auslassen) und so gabs mal wieder was vom Schweden.

Ein ganz schlichtes Exemplar, das gepimpt mit ein paar Autos dann doch absolut kinderzimmertauglich ist *grins* und unser Zwerg kann zufrieden drin schlummern.


Einen schönen Freitag Euch allen.

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. Wunderschön!!! Ich habe die Bettwäsche auch, allerdings wollte ich sie zum Quilten zerschnipseln... Ich könnte natürlich auch meinen Sohn mit neuer Bettwäsche beglücken...

    Ich drücke die Daumen, daß ihr weiter um Sp*nge B*b und Co. herumkommt, ich kann die auch gar nicht leiden. Aber bei uns hat's gut geklappt, mein Sohn wird bald acht und liebt Mamas Genähtes viel mehr als alles Kommerzielle bei seinen Freunden!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Ich komm bisher gut um Hello Kitty rum, zumindest kommt nix freiwillig in die Wohnung :-)

    Die Bettwäsche sieht aber toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke!
    Schau auf unseren Blog, wir haben etwas für dich zum Abholen;-)
    Liebe Grüsse, Claudia & Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Ganz hübsch diese bettwäsche!!! und niiieeemand hat dieselbe :-D
    liebe grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Idee und ich kann mir gut vorstellen das Dein Großer,Kleiner schöne Träume hat.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. ..hi, hi, auch ich mit zwei Mädels kam um den Bob nicht rum, du wärst damals wohl meine Rettung gewesen - total genial.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Die Bettwäsche ist super schön. Ich schau auch das wir um das ganze Gedöns um Hello Kitty bis Prinzessin Lilifee vermeiden können... noch sind sie zu klein zum selber bestimmen:-))
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Silke,
    gut, dass du die Bettwäsche postest. Als Ella und Ole so beim Trampolinspringen waren, konnte ich die Autos nicht sehen ;-) Komisch, oder?
    Hübsch sind sie geworden!
    Ganz liebe Grüße
    bis nächste Woche
    Deine Meli

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte die meiste Bettwäsche für die Kinder auch selbst genäht oder eben die vom Schweden gepimpt. Leider sind wir nicht ganz um die SÜSSEN Hunde- und Katzenbabys herum gekommen. Meine Mutter war schon immer der Meinung, dass ihre Enkel ohne Mainstream und Werbeträger keinesfalls überleben können. Zum Glück konnten wir sie inzwischen eines Besseren belehren - auch wenn es sehr schwer war und manche Träne gekostet hat (vor allem der Kinder, weil die Omi schon wieder so blöde Sachen geschenkt hatte ...)

    Solcher Art Bettwäsche ist immer noch die Beste, die hat nämlich sonst KEINER!
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  10. Nett zu lesen, danke! Toller Blog! Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!