Dienstag, 11. Januar 2011

Nicht nur praktisch ...

... sondern auch noch dekorativ!
In der Kramwerkstatt klappern grad die Stricknadeln ... ziemlich ungewöhnlich und eigentlich so gar nicht meins. Ich alte Filztante mußte mich nun auch mal an der "Strickfilzerei" versuchen und hab mich an diese Pulswärmer (Anleitung von einer lieben Erzieherin aus dem KiGa vom kleinen Mann) gewagt. Resultat ... eigentlich gar nicht so schwer und macht richtig Spaß, so dass gleich noch ein paar G´schenkle draus geworden sind.

... mit der Nadel noch ein bißerl befilzt ...

Und ganz passend zur warmen Ausrüstung ging´s (allerdings schon vor 2 Wochen, Gott sei Dank, denn jetzt wär der Schnee wohl etwas knapp!) mit einem tollen Pferdeschlitten durch´s verschneite Allgäu.

... so wunderschön war´s, wie im Märchen ...
(auch ohne Sonne und blauem Himmel, dafür mit Punsch, Glühwein und warmen Lammfell)


Wünsch Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. Oh liebe Silke.. das sind ganz wundervolle Bilder.. so eine Pferdeschlittenfahrt hast doch was.. wohnst du in der Nähe ???
    oder ward ihr im Urlaub???
    deine Pulswärmer gefallen mir auch total gut..
    einen schönen Tag und gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    oh, beim nächsten Mal nimmst du uns mit!
    Das sieht ja klasse aus!
    Und deine Pulswärmer auch!
    Kommt Ihr morgen in die Krabbelgruppe?
    Druck di
    deine Meli

    AntwortenLöschen
  3. ...toll schauen die aus, aber mit dem Stricken ist das bei mir auch so eine Sache, eher nicht so gern.
    Liebe Silke,
    eine fantastische Woche
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. also beim nächsten mal will ich bitte auch mitfahren!
    deine stulpen sind wunderbar und schaun ganz kuschelig aus...
    liebe andigrüße

    AntwortenLöschen
  5. Hi Silke!
    Oh die Stulpen sind total schön geworden!
    Ich kann gar nicht Stricken, hab mich einmal an einem Schal! versucht, und der ist krumm und schief geworden, und nach der Hälfte hab ich's sein gelassen! :) Ich hab auch leider keine Geduld dafür! Ach in der Kutsche währe ich auch gerne mitgefahren! :o)
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Die Stulpen sehen ja toll aus. Woher hattes du die Anleitung, kannst du sie mir mal mailen.
    Bin ganz hin und weg. besonders von den tollen Winterbildern. Es sieht wirklich aus wie im Märchen. Du bist zu beneiden.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ja, liebe Silke, die Bilder sind ganz wunderschön! Da sehnt man sich gleich wieder nach einer Ladung Schnee (nur ein schlechter Scherz!). Hier bei uns ist´s zu warm für die feinen Stulpen, die Du Dir gestrickt hast! Aber der kommt nochmal, der Winter *daganzsichersind*!
    Herzlichst, Deine Franzinellis

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!