Montag, 14. Februar 2011

Ein Tag ...

... mit Herz, Laufradl, Matschhose und dreckigen Schuhen ... einfach scheeee!

Eigentlich ist der Valentinstag ja so gar nicht Meins, irgendwie find ich, es gibt 364 bessere Tage im Jahr um seinem liebsten Menschen zu zeigen wie wichtiger er einem ist. Allerdings muß ich gestehen, dass so ein Tag einen (auch ganz ohne Kommerz) mal wieder darüber nachdenken läßt, was man an seinem Schatz so hat ... und da sowas im Alltag manchmal untergeht ist das doch schön. Wir haben den Nachmittag heut einfach mal nur genossen und einen schönen Spaziergang gemacht und uns ein bißerl Sonne ins Gesicht scheinen lassen, seht selbst ...

Der kleine Mann war startklar ...

... und Mama durfte schauen, wie sie dem kleinen Rennfahrer hinterher kam (was war nochmal Kondition?) ...

... na und diese Schilder erinnerten mich auch noch dran, dass ich mal wieder joggen wollt *grins*!

... vor dem Pfützenflitzer war kein "Nass" sicher und Spaß garantiert
(welcher geniale Mensch hat eigentlich Matschhosen erfunden?... ihm sei DANK!)

Bizarre Gestalten auf verblüten Sonnenblumenfeldern ...

... und schöne Ausblicke über weite Äcker ...

... lagen auf unserm Weg!


Passend zum heuten Tag hab ich noch einen kleinen Blumengruß für EUCH (frisch aus unserm Garten).
Habt noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. einen schönen nachmittag habt ihr euch da gemacht... danke für's "mitnehmen"!

    liebe grüße
    birte

    AntwortenLöschen
  2. Das Wetter bei Euch schaut ja herrlich aus. Bei uns wars trüb, heute geht es. Werde mit meiner Kleinen auch gleich mal frische Luft schnappen.
    LG Karoline

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Silke, du bist ein Schatz. Ich werde demnächst gleich mal auf die Suche nach dem Wunderzeug gehen! ;-) Wie du siehst, ich bin auch ein absoluter Laie und kannte nicht mal dieses Vlies. :-) Aber jetzt!!! ;-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  4. Da habt ihr einen schönen Nachmittag verbracht.
    Bei diesem Wetter muß man jede Wolkenlücke nutzen um etwas frische Luft zu tanken.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke, schöne Fotos hast du gemacht. Mein "kleiner Mann" (mein Enkel) sieht genau so aus, wenn er mit seinem Laufrad flitzt. Da muss ich auch immer zusehen, dass ich hinterher komme. Sei ganz lieb gegrüßt Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Silke!

    Dein Nachmittagsausflug hat mir auch sehr gefallen und ich bin sogleich mal bei Deinen Lesern hinübergerutscht, komme gerne mal wieder!
    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich nach einem richtig schönen Nachmittag an! Die "Laufrad-Zeiten" haben wir bereits hinter uns, aber aus dem "Matsch-lieben-wir-so-sehr-Alter" scheinen sie nie zu kommen...
    Ganz lieben Dank für deine tröstenden Worte der Anteilnahme!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!