Montag, 9. Mai 2011

Schiff AHOI ...

Was gibt es schöneres, als bei herrlichem Sonnenschein, strahlend blauem Himmel und leichtem Lüftchen die Segel zu hissen und mit einer kleinen Nussschale über´s Wasser zu dümpeln?

Okay, eine "Nussschale" war´s im wahrsten Sinne des Wortes ...

... die gehissten Segel, Marke "Natur PUR" aus kleinen Hopfen- und Breitwegerichblättern ...

... ein Zahnstocher als Mast und das Schiffle kann zu Wasser gelassen werden!

... Schiff AHOI ...

Das Gewässer war zwar etwas überschaubar, aber für kleine "Segelanfänger" genau richtig.

Das war also unser kleiner Segeltörn heut nachmittag ... der kleine "Kapitän" hatte einen mortz Spaß (und nicht nur der) und es war mal wieder schön zu sehen, wie wenig man doch zum Spielen braucht *grins*.

Recht ruhig war´s in der Kramwerkstatt in letzter Zeit, aber irgendwie haben die Tage bei so herrlichen Wetter glaub weniger Stunden *grins* und die Bloggerei kommt einfach zu kurz (wenn man abends nicht rein will). So jetzt dreh ich aber noch eine kleine Blogrunde und schau was ich alles versäumt habe.

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. Die sind ja süss!!

    Liebe Grüße

    Birte

    AntwortenLöschen
  2. :-) Klasse!
    Das muss Ole Ella mal in "Echt" zeigen.
    Ella hatte heute auch tierischen Wasserspaß. Sie hat mit dem Gartenschlauch Clemens pitschnass gespritzt. Ella fabd's klasse. Er fand das weniger lustig ;-)
    Bis Mittwoch
    Drück dich
    Deine Meli

    AntwortenLöschen
  3. Und darum ist meine Kiste mobil, die kommt abends einfach mit raus.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt kein schöneres Spielzeug wie das aus der Natur, toll das nicht nur der Kleine Spaß hatte.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. ....das habe ich auch schon mal mit Charlotte gemacht....süsse Idee!

    Herzliche Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silke, das ist ja süß! Wie sagt man so schön, das Glück liegt in den kleinen Dingen... Sehr schöne Fotos!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. ...tja das Element Wasser und sie sind ewig beschäftigt :O)
    Die Bilder sind totoal putzig!
    Mach´s gut
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das kenne ich noch aus meiner Schulzeit...
    Da nannten wir das "Schiffchen blasen".
    Das waren mit Wachs und einem kleinen Docht gefüllte Walnussschalen, die in einem Wasserbottich schwammen, und man musste sie noch brennend ins Ziel pusten. (-:

    Einen sonnigen Gruß,
    Malaika

    AntwortenLöschen
  9. So schön! Leider haben wir im Moment alles andere als Badewetter...aber es tut gut, dass es endlich einmal regnet.
    Liebe Grüsse, Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine wundervolle Idee!
    und erst die tollen Fotos!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!