Sonntag, 7. August 2011

Ein gemütliches Eckchen ...

... zum Lesen (oder besser Bücher anschauen und Vorlesen lassen), Träumen und Kuscheln!
Genau das sollte dieses Jahr unser Geburtstagsgeschenk für den kleinen Zwerg werden und dieses nette "Plätzchen" in seinem Zimmer ist dabei entstanden ...

... mit Platz für kleine Freunde, einer ganz eigenen Kuscheldecke ...

... und viel Raum (jetzt wo der Wickeltisch weg ist kein Problem) zum gemütlichen "Durchhängen" (mit dem Korbsessel vom Schweden).

Der Zwerg ist ganz glücklich und schaukelt eigentlich täglich buchlesend oder auch mal schlafend durch´s Zimmer *grins*.

Übrigens, das Löwen-Bild im Hintergrund ist vom kleinen Mann selbst. Entstanden bei einer "Mal-Aktion" für Oma´s runden Geburtstag gab´s erst dieses Kunstwerk für die Oma ...

... und dann noch den Löwen, der ursprünglich gar keiner war (weil um 180° gedreht gemalt :-)!). Erst zum Schluß, stellten wir beim Drehen fest, was da ganz zufällig entstanden ist und da mußten natürlich noch zwei Augen drauf ... witzig wie manchmal Bilder entstehen!


Wünsch Euch einen guten Start in eine neue, hoffentlich sommerliche Woche.

Liebe Grüße, Silke

P.S. Danke auch noch für die liebe Glückwünsche zum Geburtstag vom kleinen Mann.

Kommentare:

  1. Liebe Silke,

    ist auf dem Schaukelsessel vielleicht hin und wieder mal ein Plätzchen frei... der Korbsessel lädt ja förmlich zum "Chillen" ein?!

    Eine tolle Woche und liebe Grüße

    Birte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    Ja das ist schon ein besonderer Moment wenn der Wickeltisch aus dem Zimmer verschwindet.
    Dann werden sie irgendwie groß.
    Bei uns ist nun auch das Gitterbett umgetauscht worden.
    Nun ist er groß!
    Schön sieht das Zimmer aus.Und die Farben sind so schön fröhlich.
    Na,und das selbstgemalte Bild ist doch oberklasse.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön. Das ist ja ein richtiges Kuschel"sofa" und die Ecke ist bestimmt Vielbesserland. (Übrigens gefällt mir das frische Grün an der Wand gut!)

    Das Löwenbild ist super. So was haben wir vomn Kind auch noch, eine S-Bahn und ein Gewitter - beides ähnliche Zufallsbefunde. Es geht doch nichts über ein eigenes Kunstwerk im Zimmer!

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Silke, dein talentierter kleiner Künstler hat aber ein hübsches Reich - in so einem wunderbar leuchtendem Apfelgrün! Schöööön!!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. liebe Silke,
    schöm so kuscheliges für dein Maler und das Bild ist so süss ach wunderbar so was zu sehen.. Kinder sind doch was schönes udn ihre Kreativität.
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  6. :-) Das schau ich mir morgen mal genauer an :-)

    Und wie? Der Wickeltisch ist schon ganz weg? Wow! Ole!!!!! Da warst du nun schneller als Ella!

    Ganz liebe Grüße
    Ich freu mich schon auf Euch!!!!
    Eure Meli

    AntwortenLöschen
  7. ... oh, da könnte ich mich auch entspannen, ein wunderbares Plätzchen habt ih da für ihn gestaltet.
    Liebe Silke,
    ich wünsche euch frohe Tage,
    und vielleicht entsteht ja noch mehr!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß! Ein neuer Picasso ;)

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!