Samstag, 3. Dezember 2011

Das 3. Türchen ...

... oder besser gesagt das 3. Sackerl durfte heut vom "Papa" geöffnet werden. Bei uns gibt´s wie jedes Jahr wieder unsern "Familienadventskalender" (das heißt für jeden 6 Säckchen die wir uns gegenseitig füllen) ... letztes Jahr noch so (klick hier) und diesmal in dieser Variante ...

Einer unserer "Hoizen" (weiß gar nicht ob die auch einen anderen Namen haben) mußte vom Garten ins Wohnzimmer wandern und wurde kurzerhand mal wieder zweckentfremdet.

Wünsch Euch einen schönes Wochenende und laßt´s Euch gut gehen (egal ob gemütlich auf dem Sofa oder auch bei lecker Glühwein auf dem Weihnachtmarkt).

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    ich fand die Idee vom Familienadventskalender ja letztes Jahr schon so genial. Deine diesjährige Variante ist ja so schön. Das würde mir bei uns im Häusle auch gefallen. Aber bei uns hat nur Ella einen Adventskalender bekommen. Und das ist wieder der vom letzten Jahr ;-)
    Ich hoffe, wir treffen uns bald mal wieder!
    Was hältst du eigentlich davon, wenn wir mal mit unseren beiden Kleinen ins Steiffmuseum fahren?
    Ganz liebe Grüße
    Drück Euch
    Deine Meli

    AntwortenLöschen
  2. Die Familienvariante habe ich dieses Jahr auch vorgeschlagen und mein Sohn war gar nicht abgeneigt, aber mein Mann war nicht so überzeugt! Ihm fehlt einfach die Zeit für sowas! Also darf Junior wieder 24 Päckchen aufmachen. Wozu ist der "Hoizen" denn? Kenn ich gar nicht!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine schöne Idee, da wird es für niemanden zu viel - weder beim Füllen, noch beim Öffnen.

    Die Säckchen hängen ja an einem "Weihnachtsbaum", der könnte bei mir glatt auch an Heiligabend durchgehen - aber dann streiken die Kinder und verweigern die Heimkehr. ;D

    Und zur Blume:
    Das ist doch schön, dass du gut verkauft hast! (Dafür machst du die Sache ja.) Sagen wir mal so: Ich will dich damit gar nicht belasten, ich kann gut auch ohne überleben ;). Wenn du mal wieder eine neue Auflage machst, nehme ich dir gerne eine ab - das darf erst im April oder zum nächsten Weihnachten sein, egal ... ist ja zeitlos, so etwas. Also fang bloß nicht jetzt im Vorweihnachtsgetümmel mit einer Nachproduktion an! Versprochen?
    Toi, toi, toi fürs Baby! Wir erfahren doch was, oder?

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee für einen Adventskalender!!!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!