Freitag, 27. Mai 2011

Am Wegesrand ...

... und auf den Wiesen blüht es grad so herrlich, das ist wirklich eine Augenweide. Irgendwie komm ich an den hübschen Blümchen immer nicht vorbei und komm somit auch nie mit leeren Händen von einem Spaziergang heim.

Hier ein Blümchen, ...

... dort ein Blümchen ...

... und fertig ist ein toller Wiesenstrauß für unsern großen Esstisch (und ich darf mich jeden Tag dran freuen!).


So nun wünsch ich Euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende (bei uns durfte die Natur heut einen richtigen Regentag genießen!) und bin dann mal weg, denn am Sonntag geht´s in aller Herrgottsfrühe für eine Woche in den sonnigen Süden.

Ganz liebe Grüße und bis bald, Silke

Mittwoch, 25. Mai 2011

Lecker BEERIGES ...

In der Kramwerkstatt wurde am Wochenende ganz offiziell die "Beerensaison" eröffnet. Eine große Schüssel der leckeren Früchtchen fielen dem Junior und der Mama zum Opfer und wurden bei herrlichem Sonnenschein auf der Terrasse zerschnippelt ... beim kleinen Leckermaul wanderten wohl mehr in den Mund als in die Schüssel, aber gut!

Ein Teil der Erdbeeren, gemischt mit Naturjoghurt, Quark und etwas Zucker, fanden Ihren Platz auf kleinen Biskuitmuffins. Noch etwas garniert mit Zitronenmelisse, Erbeerstückchen und gecrashten Amarettini´s und fertig war der leckere Nachtisch für unser Grillen am Sonntag.

... fein war´s!

Die noch nicht vernaschten Beeren wanderten mit Rhabarber in einen Topf und wurden zur ersten selbstgemachten Marmelade der Saison ... die, über den Winter stark geschwundenen Marmeladenvorräte müssen schließlich wieder aufgefüllt werden (bei "Süss-Frühstückern" wie uns ganz wichtig!)

Ich werd jetzt noch ein bißerl durch´s Haus wursteln ... endlich mal wieder frei und es gibt soviel zu tun, bevor´s am Wochenende dann hoffentlich in den Urlaub geht (wenn uns die Aschewolke keinen Strich durch die Rechnung macht).

Wünsch Euch eine schöne Woche, genießt die Sonne und laßt´s Euch gutgehen.

Liebe Grüße, Silke

Montag, 9. Mai 2011

Schiff AHOI ...

Was gibt es schöneres, als bei herrlichem Sonnenschein, strahlend blauem Himmel und leichtem Lüftchen die Segel zu hissen und mit einer kleinen Nussschale über´s Wasser zu dümpeln?

Okay, eine "Nussschale" war´s im wahrsten Sinne des Wortes ...

... die gehissten Segel, Marke "Natur PUR" aus kleinen Hopfen- und Breitwegerichblättern ...

... ein Zahnstocher als Mast und das Schiffle kann zu Wasser gelassen werden!

... Schiff AHOI ...

Das Gewässer war zwar etwas überschaubar, aber für kleine "Segelanfänger" genau richtig.

Das war also unser kleiner Segeltörn heut nachmittag ... der kleine "Kapitän" hatte einen mortz Spaß (und nicht nur der) und es war mal wieder schön zu sehen, wie wenig man doch zum Spielen braucht *grins*.

Recht ruhig war´s in der Kramwerkstatt in letzter Zeit, aber irgendwie haben die Tage bei so herrlichen Wetter glaub weniger Stunden *grins* und die Bloggerei kommt einfach zu kurz (wenn man abends nicht rein will). So jetzt dreh ich aber noch eine kleine Blogrunde und schau was ich alles versäumt habe.

Liebe Grüße, Silke