Montag, 29. August 2011

Zweckentfremdet ...

... oder einfach "Minikuchen ganz handlich & lecker".
Seit nun schon einer Woche hat unsern kleinen Mann der Kindergartenalltag wieder und da darf das Feriengeburtstagkind natürlich seinen "großen Tag" im Kiga noch nachfeiern. Für die kleinen Leckermäuler gab´s kleines Gebackenes und Obst am Stiel und scheinbar war´s lecker, denn die Schüsseln waren leer *grins*!

Gebackenes:

Kleine Marmorkuchen, zweckentfremdet in Waffelbecherchen (die kennt sicher jeder für lecker Eierlikör!) gebacken ...

... mit Schokoguss überzogen, mit vielen, vielen bunten Smarties verziert und schon hat man ganz leckere und handliche Kuchen.
(Übrigens, das Backen im Waffelbecher funktioniert super, etwa 15 Minuten bei 180 Grad)


Obst am Stiel:

Als fruchtigen Nachtisch gab´s dann noch "Melonen-Trauben-Gummibärchen-Spieße"
... für ein Gummibärchen ißt man doch gern auch ein bißerl Obst *grins*.

Mit einem Strahlen im Gesicht kam der kleine Mann dann heut heim und hat ganz aufgeregt von Geburtstagskrone, Geburtstagsstuhl, Geburtstagslied, Geburtstagskerze & Co. berichtet (da Augustkind, war´s sein erster Geburtstag im Kiga!) ... hat also doch auch was, wenn man nach den Ferien noch mal feiern darf!

Wünsch Euch einen gemütlichen Abend, laßt´s Euch gut gehen.

Liebe Grüße, Silke

Donnerstag, 18. August 2011

Ab ins Glas ...

... oder auch "ein leckere Variante"! Wir haben dieses Jahr sowas von einer Zucchini-Schwemme, ich seh schon blos noch "GELB" (Grüne gibt´s dieses Jahr keine) wenn ich auf mein Hochbeet schau und dementsprechend oft kommt die "gelbe Ernte" auch grad bei uns auf den Tisch (was gar nicht einfach ist, wenn man´s dem Zwerg immer als was anderes verkaufen muß, weil er nicht gerade Zucchini-Fan ist *grins*).

Nun sind die Zucchini´s also mit Tomaten und Kräutern ins Glas gewandert ... ganz einfach, lecker und so geht´s:

Für 2 Gläser á 500 ml braucht man:
600 g Zucchini, 300 g Kirschtomaten, 2 Thymianzweige, 4 Knoblauchzehen, 10 weiße Pfefferkörner, 1 Tl Salz, 1 Tl Ingwerpulver, 1 Eßl Honig, 100 ml Weinweinessig, Olivenöl zum Auffüllen.

Zucchini waschen halbieren und in Streifen schneiden. Kirschtomaten waschen und mit einem Zahnstocher mehrmals rundherum einstechen. Knoblauch schälen und halbieren. Zucchini in Essig mit Thymianzweigen, Knoblauch, Pfefferkörnern, Salz, Ingwerpulver und Honig ca. 3 Minuten dünsten (wer das Rezept nicht gescheit liest, macht´s wie ich und schmeißt die Tomaten gleich mit rein...schmeckt aber auch!). Das Ganze abkühlen lassen, Tomaten zugeben, in Gläser füllen und mit Olivenöl aufgießen.

Die verschlossenen Gläser dann erst mal an einem kühlen Ort 3 Tage ziehen lassen, damit alles richtig schön durchzieht. Das Gemüse ist so mindestens 3 Monate haltbar ...
... und schmeckt wirklich lecker!

Wünsch Euch noch eine schöne "Restwoche" und ein hoffentlich herrlich sommerliches Wochenende.

Liebe Grüße, Silke

Donnerstag, 11. August 2011

Tasche für die Frau ...

... oder "auch kleine Damen brauchen schon ein Täschchen" und treu diesem Motto ist dieses Exemplar für eine süße Maus zum 3. Geburtstag entstanden. Ich bin ja so eine "frei Schnauze"-Näherin, immer ohne Schnitt oder Anleitung und drum bleibts´s immer spannend, ob das Ergebnis dann den Vorstellungen entspricht ... das Ganze ist halt mal mehr mal weniger erfolgsgekrönt *grins*!

Das war nun also mein erster Versuch einer Tasche mit verstellbarem Trageriemen (Gott sei Dank hat Frau genug Taschen um zu spickeln, wie das aussehen muß!) ...

... dann natürlich mit Namen drauf ...

... und zum Wenden, damit auch noch ein bißerl Rosa zum Vorschein kommt.

Die Näherei hat echt Spaß gemacht und ich hab das 1. Exemplar von Herzen gern verschenkt ... glaub da muß aber noch ein zweites her, dann aber im Jungs-Style für unsern Zwerg (vielleicht Blau und Rennauto?).

So und nun leg ich mit meinem Zwerg noch ein bißerl die Füße hoch, nach einem herrlichen Mini-Zoo- und Spielplatz-Tag mit lieben Freundinnen und Ihren "Zwerginnen", sind wir doch ein bißerl geschafft.

Liebe Grüße, Silke

Sonntag, 7. August 2011

Ein gemütliches Eckchen ...

... zum Lesen (oder besser Bücher anschauen und Vorlesen lassen), Träumen und Kuscheln!
Genau das sollte dieses Jahr unser Geburtstagsgeschenk für den kleinen Zwerg werden und dieses nette "Plätzchen" in seinem Zimmer ist dabei entstanden ...

... mit Platz für kleine Freunde, einer ganz eigenen Kuscheldecke ...

... und viel Raum (jetzt wo der Wickeltisch weg ist kein Problem) zum gemütlichen "Durchhängen" (mit dem Korbsessel vom Schweden).

Der Zwerg ist ganz glücklich und schaukelt eigentlich täglich buchlesend oder auch mal schlafend durch´s Zimmer *grins*.

Übrigens, das Löwen-Bild im Hintergrund ist vom kleinen Mann selbst. Entstanden bei einer "Mal-Aktion" für Oma´s runden Geburtstag gab´s erst dieses Kunstwerk für die Oma ...

... und dann noch den Löwen, der ursprünglich gar keiner war (weil um 180° gedreht gemalt :-)!). Erst zum Schluß, stellten wir beim Drehen fest, was da ganz zufällig entstanden ist und da mußten natürlich noch zwei Augen drauf ... witzig wie manchmal Bilder entstehen!


Wünsch Euch einen guten Start in eine neue, hoffentlich sommerliche Woche.

Liebe Grüße, Silke

P.S. Danke auch noch für die liebe Glückwünsche zum Geburtstag vom kleinen Mann.

Freitag, 5. August 2011

Geburtstagsschiffle...

... durften auf Wunsch unseres kleinen Hobbykapitäns dieses Jahr an seinem Geburtstag in See stechen. Kleine Papierschiffle segelten dann also übers Leckereienbuffet und die Tische (man glaubt es kaum, aber ich hab´s doch tatsächlich verbummelt die Tischdeko zu fotografieren, ärgerlich!)

... schaukelten gemütlich über den "Geburtstagskuchen", einer "Quark-Früchtchen-Torte" die total lecker war und garantiert bald wieder gebacken wird (Rezept findet Ihr am Ende)...


... eine große Schoko-Galere stach in See ...

... sogar auf den Muffins flatterten Segel und auf den Melonen tronten "Gummibär-Kapitäne".

Schön war das "leider nicht Draußen sonder Drinnen-Fest", der kleine Geburtstagskönig hatte einen tollen Tag und einen riesen Spass. Sein Kommentar am nächsten Tag "ich mag heut wieder Geburtstag" *grins*... tja, nächstes Jahr dann wieder und vielleicht dann mit Sonne!

Hier noch das Rezept:

Quark-Früchtchen-Torte

... der Boden:
Aus 150 g Mehl, 75 g Magarine, 30 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Eigelb, 1 Eßl Milch einen Mürbeteig kneten, einige Zeit kaltstellen und in einer Springform auslegen und ca. 20 Minuten bei 200 ° Grad backen. Den Boden auf einer Tortenplatte abkühlen lassen und dann mit einem Tortenring oder dem Springformrand umstellen.

... das Dazwischen:
Auf dem Mürbteigboden frische Früchte (je ach Saison) verteilen, bei uns waren´s frische Himbeeren.

... das Obendrauf:
3 Eigelb, 150 g Zucker, 1 P. Vanille-Zucker schaumig rühren und anschließend 500 g Speisequark hinzugeben. 8 Blatt Gelatine einweichen, auf schwacher Hitze im Abtropfwasser auflösen und dann unter die Quarkmasse rühren.
4 Eiweiß zu Eischnee schlagen und 250g Sahne ebenfalls steif schlagen und beides in die Quarkmasse unterheben. Zum Schluss die Quarkmasse auf den Boden mit den Früchten geben und zum Festwerden kühl stellen.

Unsere Bewertung: super leicht und super lecker ... einfach passend im Sommer!

So, das war´s für heut vom Geburtstag.

Liebe Grüße, Silke

Mittwoch, 3. August 2011

Es ist soweit...

... endlich ist der kaum erwartete Geburtstag da und das "wie oft muß ich noch Schlafen?" vorbei.

Alles Liebe zum 3. Geburtstag GROßER MANN


Damit die kleine Hauptperson des Tages auch das passende Qutfit hat, durfte die Nähmaschine mal wieder treue Dienste leisten und dieses Geburtstagsshirt wird vom Zwerg heut stolz getragen.

Auf Wunsch ("weißt Du Mama ich brauch eine Krone wie im Kindi" *grins*... klare Ansage!) gab´s in letzter Minute (also einer Blitzbastelaktion bei Nacht und Nebel) noch eine Geburtstagskrone dazu ...

... und das Fest kann nun beginnen. Leider wird´s wohl nix mit "Feiern im Garten", da´s seit einer Stunde Schnürle regnet, aber wir machen das Beste draus. Mehr vom Geburtstag gibt´s dann die Tage.

Liebe Grüße, Silke

P.S. Ach beinahe hätt ich´s vergessen, es gibt ja noch ein Geburtstagskind. Der kleinen Maus von hier wünschen wir von Herzen alles, alles Liebe zum Geburtstag.