Montag, 13. Februar 2012

Wunderschön EISIG ...

Auch wenn das Thermometer zur Zeit nicht gerade Wohlfühltemperaturen anzeigt, so ist die Landschaft grad einfach wunderschön EISIG ...

... und GLITZERD.

Der herrliche Sonnenschein und die nicht ganz so klirrenden Temperaturen zogen uns gestern nach draußen und dick eingepackt ging´s auf zu einem kleinen Winterspaziergang.

Der große Zwerg mit seinem Bob ... mal ziehend mal gezogen ...
und der kleine Zwerg im kuschlig warmen "Baby-Taxi".
Vorbei ging´s an verschneiten "Blumenwiesen" und ...

... am langsam zufrierenden Bach.

Der Winter kann doch wirklich wunderschön sein, wenn wir denn mal einen haben ... wobei man auf zweistellige Minusgrade schon verzichten könnte ... bbbbrrrrr!
So, ich mach´s mir jetzt wieder vor dem Ofen gemütlich.

Liebe Grüße, Silke

Kommentare:

  1. Schöne eisige Impressionen zeigst Du. Ja...toll sieht alles aus. Wenn man nicht so frieren würde, wäre es perfekt.;o)
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke
    Ja der Winter hat auch seine schönen Seiten. Ich liebe dieses Landschaft und die Menschen im Winter( zum mindestens am Wochenende) sie sind alle etwas entschleunigter.
    Tolle Fotos. Bei uns ist es momentan am regnen.
    LG anja

    AntwortenLöschen
  3. Sonne, Schnee, Glitzereis - so lasse ich mir den Winter gefallen. Ist jetzt aber mal langsam gut und gestern, bei den ersten zarten Plusgraden, roch es schon nach frischer Erde. Hach, da freue ich mich drauf.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!