Dienstag, 10. Juli 2012

Neues GRAUES ...

Im Schwedenhaus wird, zwischen Häusle bauen (klick drauf, hier und hier), Sommer genießen, Jungs beschäftigen und dem normalen alltäglichen Wahnsinn, immer noch betoniert und es ist mal wieder Zeit ein bißerl was GRAUES zu zeigen.

 ... schmal & hoch ...

 ... quadratisch ...

 ... eimergroß ...

... und leuchtend 
(das Windlichtglas gehörte eigentlich zu einer verzinkten Wandleuchte, die aber leider nie einen Platz an unserer Holzfassade gefunden hat, dafür aber jetzt im Beton)

Kennt Ihr das ... es spucken einem tausend Ideen im Kopf rum, man möchte an jeder Ecke etwas anfangen, alles mögliche verändern aber man kommt irgendwie nicht rum und der Tag könnte mehr als 24 Stunden haben ... ach ja, so ist´s halt. Werd mir´s dann mal mit einer Tasse Tee gemütlich machen (leider kratzt der Hals und die Glieder schmerzen), Papier und Stift zur Hand nehmen und mal eine ToDo-Liste machen *grins*.
Ach ja und bald gibt´s wieder NEUES vom kleinen Schwedenhaus.

Wünsch Euch einen schönen Abend.

Liebe Grüße, Eure Silke

Kommentare:

  1. Wunderschönes in Grau! Ich wünsche Dir eine gute Besserung!!!
    Bei mir kratzt der Hals auch seit Montag:-((
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. ...werd schnell wieder gesund,
    mir wünsche ich mehr Zeit, damit ich auch was in Grau produzieren kann, wunderschöööön ist das nämlich bei dir !!!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,

    die Betonarbeit steht auch auf meiner to-do-Liste für unseren Urlaub. Ich bin wirklich gespannt, wie die Blumenkübel werden. Deine sind richtig toll geworden. Gefallen mir total gut.

    Wünsche dir gute Besserung, ich liege auch flach !

    Liebe Grüsse

    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Servus Silke, gefallen mir wieder richtig gut. Werde mich in den Ferien auch mal dran machen und Beton gießen versuchen. Sammle gerade Gefäße. Sind die eigentlich nachher noch zu gebrauchen?
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    wie geht's deinem Hals inzwischen?
    Weißt du, mich hat das Betonierfieber ja schon auch ein wenig gepackt ;-) seit unserem "Workshop" am Montag.
    Was machen denn unsere "Werke"? Hat Uli sich schon beschwert, dass die ganze Garage vollsteht ;-) ?
    Drück Euch
    GLG Deine Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Hals geht´s solala, nicht wirklich schlimmer, aber auch nicht besser. Eure Werke sind schon trocken, hab gestern mal alles "ausgeschalt". Die Buchstaben gefallen mir total, kann nur leider nirgends im Netz so eine Matte mit kleinen Buchstaben entdecken, die sind alle größer...werd wohl doch mal zum Rofu fahren. Apropos Betonfieber, können gern mal wieder z´samm betonieren, nicht dass Du Dich übernimmst, gell!
      Druck di, Silke

      Löschen
  6. Hallo liebe Silke!
    Hab' Dich gerade bei Melanie "entdeckt"! Die Betonarbeiten sind wirklich klasse. Der erste Blumenübertopf gefällt mir am besten!
    Ich wünsche Dir gute Besserung,
    alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. liebe silke,
    danke für deinen lieben kommentar bei mir :)

    die betonschalen sehen toll aus :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silke..ich habe mal zurück gescrollt,da ich solange nicht hier war und finde deine Gartenbereiche..Sitzplatz und Grillplatz sehr,sehr schön..und deine Betonprojekte sind der Hammer..ich kenne das nur als kleine Betonkuchen in Gugelhupfformen..wollte ich auch schon immer machen..naja,wenn´s weiter regnet,komme ich vielleicht dazu:-)))ja, mein Fahrrad liebe ich auch..so lange habe ich davon geschwärmt und gespart:-) und nutze es sehr viel,da ich unter der Woche ohne Auto bin..ich kann´s nur empfehlen:-))LG und schönen Sonntag Irene

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Silke, toll sind eure Betonkunstwerke geworden! Ich habe gerade schon bei Melanie gestaunt... meine Frage, nach den Übertöpfen hat sich dann wohl erledigt ;-)

    Danke für deine Komplimente zur Feenparty. Ich bin schon gespannt für welches Motto sich dein kleiner "Großer" bald festlegen wird. Der 4. Geburtstag war damals auch unser allererster "richtiger" Kindergeburtstag.

    Viele liebe Grüße ...und gute Besserung!
    Melanie

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!