Montag, 3. September 2012

Backe, Backe ......

..... Kuchen oder "nochmal ein bißerl Geburtstag"! Unser großer Zwerg hatte ja eigentlich schon Anfang August Geburtstag und das heißt in Bayern halt immer in den Ferien und im Kiga wird dann eben nachgefeiert. Heut war es dann soweit, nachdem wir gestern fleißig gerührt, geformt, gepinselt, dekoriert und aufgespießt hatten machten sich heut ...


... diese Grinsemonster ...


... und leckere Käse-Tomaten-Miniwiener-Gurken-Spieße auf den Weg in den Kindergarten.

Unsere Grinsemonster Marke "Eigenkreation" sind aus diesem Amerikaner-Rezept entstanden:

Zutaten:
100 g Zucker, 100 g Butter, 1 P. Vanillezucker, 2 Eier, 1 Prise Salz, 1 P. Puddingpulver Vanille, 5 Eßl. Milch, 250 g Mehl, 3 TL Backpulver

Butter und Zucker schaumig rühren, Vanillezucker, Eier und Salz unterrühren. Anschließend Puddingpulver, Milch, Mehl und Backpulver dazugeben. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf´s Backblech setzen (reicht für ca. 18 kleine Amerikaner)


 Zuerst noch recht nackig, wurden mit ein bißerl Schokoglasur, Schokoraspel, Marzipan-Glubschaugen und Gummischnur-Schnuten dann diese Gesellen draus.



Statt bei der Glubschaugen-Produktion zu helfen, hat sich der große Zwerg lieber an seiner eigenen
Variante von Grinsemonster versucht ... auch nicht schlecht oder *grins*?


Ganz glücklich kam der Zwerg dann heut als geschminkte Leopard mit Geburtstagskrone und mit leeren Schüsseln nach Hause ... schön war´s und geschmeckt hat´s scheinbar auch (na da ist dann auch die Mama glücklich).

Wünsch Euch ein gemütlichen Abend.

Liebe Grüße, Eure Silke

Kommentare:

  1. Hallo silke,

    oh wie schön, das merk ich mir für unseren Kindergeburtstag, die Spieße find ich auch ne klasse Idee. Alles Gute nachträglich an Deinen Kleinen.

    GLg, Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    toll sind die Grinsemonster geworden (...ich musste selbst grinsen, als ich sie gesehen habe), da kann man gut verstehen, dass der kleine Mann ganz glücklich war! Schön, dass er so einen tollen Tag in der KiTa hatte!
    Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  3. Süss sehen diese Amerikanerli aus! Toll finde ich auch, dass es icht nur Süssikeiten gab!!
    Wûnsche dir einen guten Tag und nöd's streng!
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Die Klassiker: Kuchen mit Gesicht und Käse-Wiener-Gurken-Spieße. Funktioniert immer wieder erstaunlich gut. Deine Schokosmilies sehen so fröhlich aus, toll! An Amerikaner hab ich mich nie ran getraut. Ich bin die Muffinmama (immer noch). Hach wie schön, ich freue mich immer, wenn unkomplizierte Sachen so gut gemacht sind.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe silke, die sehen aber super aus! Das glaub ich dass die geschmeckt haben. Lieber Gruss Paula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke, nah das war doch gelungen die tollen schokogesichter und die Spiesschen für den Kindern .. toll wenn er so gefeiert wird!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja wirklich zuckersüß geworden.

    Lg von Natalie

    AntwortenLöschen
  8. *hihi* die Grinsemonster sind süß!

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Silke,
    die kleinen Monster sind wirklich sehr süss - im wahrsten Sinne des Wortes.
    Amerikaner gehen ja immer und sind auf unserer Geburtstagsparty nächste Woche auch geplant.
    Viele Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  10. Silke, die Amerikaner sind ja cool. Total süß!!! Also, wenn da noch einer mit zurück nach Hause gekommen wäre, hätte es mich sehr gewundert. Die müssen doch verputzt werden!!! :-) Tolle Idee!
    Ich habe bisher noch nie Amerikaner gebacken, aber ich sollte es wohl einmal probieren! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, die Grinsemonster sind soooooo toll! Die muss ich unbedingt mal nachbacken.

    Liebe Grüsse

    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Silke,
    deine Monster sind klasse!
    Ich find's toll, dass Ole seinen Geburtstag
    im KiGa noch feiern durfte.
    Wie geht's Euch?
    Ich werde langsam ziemlich unruhig.
    Vom Gefühl her dauert's nicht mehr lang,
    aber das haben sicher schon viele gedacht
    und dann doch lange gewartet.
    Ich ruf Dich nachher mal an.
    Jetzt leg ich mich nochmal hin.
    Hatte eine sehr unruhige Nacht.
    Dachte schon, es geht los!
    Bis später
    Druck di
    deine Meli

    AntwortenLöschen
  13. Die Grinsemonster sind ja obersüss! Da habt ihr bestimmt gut gefeiert!
    Liebi Grüess, lealu

    AntwortenLöschen
  14. Danke liebe Silke, für deinen Kommentar! :)
    Ich bin wieder da! :-D Ich freue mich wieder aufs Bloggen und habe wieder Ideen, dein Kommentar hat mir den letzen Anstoss heute gegeben! *Drück dich*
    Nadine.

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!