Dienstag, 16. Oktober 2012

Unser NEUER ...

Hatte ich schon mal erwähnt, dass Ausmisten so überhaupt nicht mein Ding ist? Der einzige Antrieb dazu ist, dass es danach wieder herrlich ordentlich und übersichtlich ist und so hab ich gefühlte tausend Stunden (okay, eigentlich waren´s nur 2 Tage) unser Arbeitszimmer gemistet, damit dieser NEUE einziehen konnte.


Der Schrank stand bei Verwandten von uns im Keller als Werkzeug- und Farbenschrank und sollte nun weg. Inzwischen wissen alle, die uns kennen, dass erst mal im Schwedenhäusle nachgefragt wird, bevor alter Kram entsorgt wird *grins* und so hat dieses Schmuckstück (Danke Mama für´s Ablaugen, bist ein Schatz!) nun ein Plätzchen bei uns gefunden und ich freu mich jedes mal wenn ich ins Arbeitszimmer komm.



 Der alte Koffer (er ist dunkelgrün, sieht man leider schlecht) ist von meiner Großtante und hat sicher auch schon sein fast 70 Jahre auf dem Buckel und ich find ihn total schick.


Nachdem nun einige Schränke im Arbeitszimmer gewichen sind ,war nun endlich Platz für eine schöne große Weltkarte. Jetzt wird also Erdkunde wieder ein bißerl aufgefrischt und der große Zwerg hat gute Vorraussetzungen, dass er darin mal besser wird als die Mama. Seine erste Frage in der Kategorie "Wo liegt was" war übrigens "Mama wo ist denn jetzt Bullerbü?" ... HERRLICH!

Ich wünsch Euch einen schönen Tag, laßt´s Euch gut gehen.

Liebe Grüße, Eure Silke

Kommentare:

  1. Wow ist der Schrank toll! Ich liebe ja ebenfalls alles Alte insofern es zu unserem Stil passt. Bullerbü... ja, auf der Landkarte wohl nicht zu finden. Aber in vielen von uns steckt doch ein wenig Bullerbü?
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Schön gefällt mir auch der Schrank.. Bullerbü ach wie fasziniernd es immer noch ist für mich, wenn ich überlege wie oft ich die Bücher gelesen habe oder die Abeteuerfilme angeschaut habe mit meinen Kindern!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich ein Schmuckstück... und der sollte weg?!
    Vielleicht könnte ich auch mal einen Blick auf Eure neue Weltkarte werfen... ich hätte da ebenfalls einige Lücken zu schließen! ;-))

    Liebe Grüße...

    Birte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,

    der Schrank sieht toll aus und ist viel zu schade, um weggeworfen zu werden.

    Und die Kisten von Melanie sind auch sooooo toll geworden.

    Arbeitszimmer ausmisten müßte ich auch unbedingt mal. Ich muss mal meine "to do" Liste schreiben.

    Habt eine schöne Restwoche.

    Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das Ablaugen hat sich wirklich gelohnt!
    Wo Bullerbü ist, konntest du doch aber zeigen, oder? Schließlich ist das der Mittelpunkt der Welt.

    Wir haben auch eine Weltkarte hängen - und zwar hinter der Garderobe gegenüber vom großen Spiegel im Flur. Jeder, der seine Jacke da auf hängt, schaut erst mal, was es so zu entdecken gibt.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!