Montag, 23. April 2012

Das Zimmer vom KLEINEN ...

Die beiden Jungs im Schwedenhäusle haben beide ihr eigenes kleines Reich ... ein Mix aus ALT, NEU und FARBE. In dieses knalligen vier Wände ist unser kleiner Mann (grad mal ein gutes viertel Jahr alt) zuhause und es scheint, als würde er sich ganz wohl fühlen.
Hereinspaziert ins kleine Reich ...



Ein kuscheliges Plätzchen zum Träumen ...
(mit einem wunderschönen Mobile von dieser lieben Freundin klick drauf)


... bewacht von diesen beiden gefiederten Kameraden (vom Papa gemalt) auf einem Schwemmholzast.


Dieses kleine Rennpferd hat schon einige Jährchen auf dem Buckel, aber der Zahn der Zeit hat´s nur hübscher gemacht, oder?


Auf diesem alten Küchentisch gibt´s frische Windeln und die selbstgenähten bunten Viehcher (von hier, klick drauf) sorgen für Unterhaltung.






Diese drei Kameraden schlummern über einem uralten Stuhl ... schön alt und sogar bequem.



Der künstlerische Beitrag vom großen Bruder (Porträt vom Zwerg und ein Familienbild)


Links und recht vom alten abgelaugten Schrank (DANKE Mama!). Das hübsche Bänkchen hat der Patenonkel zur Taufe geschreinert (auch hier nochmal ein dickes DANKE).


 Spielzeug und Bücher dürfen natürlich auch nicht fehlen.


Das war ein Blick ins Zimmer des KLEINEN, beim nächsten Mal dann mehr vom GROßEN.
Wünsch Euch eine schöne sonnige Woche (soll ja richtig sommerlich werden).


Liebe Grüße, Silke


Mittwoch, 11. April 2012

Weich gebettet ...

Das lange, gemütliche, schlemmerreiche (gibt`s das Wort überhaupt) Osterwochenende ist leider schon wieder vorbei und nach einem herrlich sonnigen Tag gestern ist bei uns heut wieder "Schnürlesregen" und trübes GRAU in GRAU angesagt ... schade. Eigentlich ein passender Tag um sich´s auf dem Sofa mit einem guten Buch und einer Tasse Tee gemütlich zu machen ... aber wie erklärt man das den zwei kleinen Männern?

Apropos "bequem machen" das Sofa im Schwedenhäusle ist um zwei hübsche Kissen reicher. Das ERSTE, ein Co-Produktion vom großen Zwerg (Künstler) und der Mama (durfte die Nähmaschine bedienen), gab´s für den Papa zum Geburtstag ...

... Selbstportät des Künstlers ...

... und die ganze Schwedenhaus-Familie ...

Das ZWEITE, ist ein Soloproduktion der Mama, die sich mal wieder an der Strickerei versucht hat.

Vorne Strick, hinten Stoff ... so war´s für den Anfang nicht gleich eine "Endloshandarbeitsbaustelle" ... hat zwar trotzdem eine gefühlte Ewigkeit gedauert, aber ganz ehrlich, ich find das hat sich gelohnt. Wolle für ein weiters gibt´s auch noch, vielleicht eins mit Zöpfen ... schau mer mal.


Wünsch Euch einen schönen Tag (und heut Abend dreh ich hoffentlich mal wieder ein Blogrunde!)

Ganz liebe Grüße, Silke

Freitag, 6. April 2012

Schöne Ostern ...

So, Ostern kann nun kommen ... nachdem unser liebes Federvieh sich pünktlich zu Ostern wieder bequemt hat ein paar Eier mehr zu legen (seit Wochen herrscht in den Nestern gähnende Leere) gibt´s nun doch gefärbte Ostereier von den eigenen glücklichen Hühnern.

VORHER

... BEIM FÄRBEN ...

NACHHER
(irgendwie hab ich dieses Jahr besondere Farben erwischt, oder habt Ihr an braune Eier schon mal so Knallfarben hinbekommen? Ein bißerl dezenter wär auch nicht schlecht, aber unser großer Zwerg war ganz begeistert)


Dieses hübsche Haserl hat unser Großer im Kindergarten bemalt (nachdem ein lieber Opa die ganze Gruppe mit so tollen Hasenrohlingen versorgt hat) ... ob er sich wohl so den Osterhasen vorstellt *grins*?

Nun wünsch ich Euch allen schöne, gemütliche und nicht ganz verregnete Ostern, genießt die freien Tage und laßt es Euch gut gehen.

Liebe Grüße, Silke