Samstag, 2. Februar 2013

Unsere NEUEN ...

Kennt Ihr das, man kauft sich etwas, eigentlich nur so als Not- oder Übergangslösung und die bleibt dann und bleibt und bleibt. So ging´s uns vor sieben Jahren beim Einzug mit unseren Stühlen. Wir hatten uns einen tollen massiven Eichetisch angeschafft und brauchten nun auch neue Stühle dazu. Die Suche war recht ernüchternd, das meiste gefiel uns nicht und was gefiel war einfach im Buget nicht mehr drin. Also gab´s nach langem Hin und Her die schlichten Ratanstühle vom Schweden, die bis heute treue, wenn auch in letzter Zeit wacklige Dienste geleistet haben. Nun sollten also NEUE her, geliebäugelt haben wir ja mit den tollen "Eames Plastic Side Chairs" von Vitra, sind dann aber auf unserer Suche auf diese genialen Exemplare von einer schwedischen Firma (könnt zum Schwedenhäusle ja nicht passender sein) gestoßen ...


... eine tolle Kombination aus Eichenholz und Kunststoff ...


... total stabil, dank Ledersitzfläche auch noch super bequem ...


... und einfach passend zu unserm Tisch.


Was soll ich sagen, wir sind total glücklich mit unseren NEUEN, da hat es sich wirklich gelohnt ein wenig länger mit der Übergangslösung zu leben *grins*.

Was sich sonst noch so in unserm Wohnraum getan hat, das zeig ich Euch ein andermal.
So ich dreh jetzt noch eine kleine Blogrunde und mach mir´s dann mit den Herr des Hauses auf dem Sofa gemütlich (der kleine Zwerg schläft nämlich schon friedlich und der große schläft heut auswärts beim Onkel).

Ganz liebe Grüße und ein schönes Restwochenende, Eure Silke

Kommentare:

  1. Da hat sich das "Warten" aber wirklich gelohnt. Wunderschön sind eure neuen Stühle!
    herzliche Wochenendgrüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Stühle sehen so klasse aus ! Ich bin gespannt auf eure weiteren Veränderungen.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. oooohh... die neuen Stühle sind mega wunderschön!

    AntwortenLöschen
  4. Woahhh, die sind super cool! Manchmal bringt Geduld Rosen.
    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Nichts hält so lange wie ein Provisorium - so ist es. Es lohnt sich immer, zu warten, bis man von den Dingen gefunden wird. Die originalen Plastik-Metall-Stühle mag ich gar nicht. Diese Holzvariante, hach, da könnte ich auch schwach werden, gefällt mir sehr gut.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Stühle sehen aber sehr fein aus und passen sicher perfekt zu Eurem Tisch! Wir haben es auch auf die Eames abgesehen, aber müssen noch etwas sparen *hüstel*!!!
    ...aber wenn man länger auf etwas warten muss, freut man sich umso mehr, wenn es dann endlich da ist! Ich wünsche Euch viele frohe Stunden an Tisch und Stühlen!
    Herzliche Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke, wow, die Stühle sind echt toll. Hab so etwas noch nie gesehen. Das Holzgestell gefällt mir so sehr. Die sind bestimmt sehr bequem. Viel Freude damit!
    Viele Grüße sendet dir
    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. wundervolles design. gefällt mir total gut holz und schwarz zusammen.
    wünsche gute und lange sitzgelegenheiten :)

    herzliche grüsse eve

    AntwortenLöschen
  9. Die finde ich auch sehr hübsch. Ich möchte ja auch gern einen Eichentisch haben und Eames gibt es auch mit Holzbeinen, aber eben nicht ganz preisgünstig.... Und diese Beine sehen schon cool aus. Zeig doch mal das ganze Ensemble mit Tisch und allem.

    Viele liebe Grüße
    Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  10. Ei der Daus - die sind aber schick - schätze meiner Freundin läuft gerade das Wasser im Mund zusammen *ggg*

    Ja, zeig doch mal das ganz Ensemble...


    Herzliche Grüße aus dem hohen Norden

    von Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Silke, die Stühle sehen wirklich super aus... und scheinen auch sehr bequem zu sein. Kannst Du mir bitte den Hersteller nennen? Danke schön im voraus, Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!