Montag, 18. November 2013

Neue Kissen ...

Etwas ungläubig hab ich grad das Datum meines letzten Posts angeschaut, sind echt schon wieder fast vier Wochen um, in denen es hier ganz ruhig war? Es ist ja nicht so, dass es nix zu erzählen und berichten gäbe, aber manchmal fehlen einfach die Zeit und die Muse  und dann ist´s einfach wie es ist und das ist okay so. Ich bin dann eben einfach stille Leserin bei Euch und bewunder wie fleißig Ihr seid.

Nach einem herrlichen Wochenende mit sechs Freundinnen (Meli hat auch schon davon erzählt, klick drauf) hab ich aber neue Energie getankt und die kreativen Geister regen sich wieder. Am Wochenende hab ich mich dann tatsächlich hinter meine, schwer vernachlässigte, Nähmaschine gesetzt, um eine wunderschöne Kissen-Idee umzusetzten (so ein wunderschönes Wellnesshotel bietet eben nicht zur Erholung sondern auch Inspiration pur!)


Es wurde also gezeichnet, geschnippelt und genäht und entstanden sind ein...

  ... Hirschkissen ...
 ... und ein Sternenkissen (okay, man hätte die Kissen vor dem Foto auch noch bügeln können!).

Auf unserm Sofa kann jetzt herrlich "gegammelt" werden, für alle Schwedenhausbewohner sind genügend "Lümmelkissen" da und ich bin echt ein bißerl stolz auf mich (denn das Projekt ist gar nicht erst auf die To Do-Liste gewandert sondern gleich fix und fertig auf´s Sofa!)



So und ich geh jetzt "Lümmel" und ein bißerl bei Euch schmökern. Wünsch Euch einen schönen gemütlichen Abend.

Liebe Grüße, Eure Silke

Kommentare:

  1. Das sieht absolut gemütlich aus. Würde ich genauso für unser Sofa übernehmen, habe aber grade keine Zeit dafür. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Da will man sich ja direkt reinkuscheln :) Schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    Ja, ursprünglich hatte ich auch vor Sterne zu sticken, doch dafür sind leider meine Tags zu klein.
    An Kissen habe ich auch schon gedacht - Tannenbäumchen.
    Mal sehen was ich schaffe.
    Deine Kissen sind total klasse geworden! Einen gemütlichen Abend noch,
    Liebe Grieße
    Gabi

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!