Mittwoch, 28. Mai 2014

Eine Blumenwiese ...

Unglaublich, ich sitz hier doch tatsächlich und schreibe mal wieder einen Post ... einer grad ständig fehlenden Internetverbindung, einem derzeit schwächelndem Rechner, sich türmenden Wäschebergen, nicht einschlafen wollender Kinder und irgendwie chronisch mangelnder Zeit zum Trotz. Ach ist das scheee!
Langweilig ist´s im Schwedenhäusle ja nie, auch wenn´s hier mal wieder wochenlang nix zu sehen gibt. Ganz fleißig war zum Beispiel der große Zwerg und hat ein bißerl Frühling & Sommer auf Stoff gezaubert.

 Man nehme einfach Stofffarben, Pinsel und eine Gabel und los gehts. Die Rückseite der Gabel mit Farbe einpinseln, vorsichtig auf den Stoff drücken und das Ganze mit verschiedenen Farben wiederholen. Die Blüten bekommen dann noch grüne Stängel, ein bißerl Gras... 


 ... und vielleicht noch Käferchen oder Schmetterling dazu und fertig ist eine schöne Blumenwiese. Bei uns wurden daraus zwei Kissen, die inzwischen verschenkt, hoffentlich ganz viel Freude bereiten. Mal schauen, vielleicht gibts demnächst noch eine blumige Stofftasche, wär glaub auch ganz hübsch.



Wünsch Euch einen schönen, vielleicht ja sogar sonnigen Vatertag, allen Arbeitenden einen angenehmen Freitag und dann ein herrliches Wochenende.

Ganz liebe Grüße, Eure Silke

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    so eine nette Idee - die Kissen sind doch wie gemacht für dieses Baenkchen. Da musst du für euch auch noch welche machen lassen.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kissen für eine traumhaft schöne Bank! Da geht einem das Herz auf....Liebe Grüsse, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  3. :-)) Ich find's auch scheee,
    mal wieder einen Post aus der kramwerkstatt zu lesen :-)))
    Deine Kissen sind ja total hübsch geworden.
    Gabi hat recht, besonders hübsch auf dem Bänkchen!
    Ich hoffe, wir sehen uns nächste Woche!
    Druck di
    deine Meli

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!