Freitag, 8. August 2014

Die Seeräuber stechen in See ...

So, nun sind ein paar Tage vergangen, wir haben uns alle von der wilden Piraten-Party erholt und es wird Zeit Euch noch ein bißerl was vom langersehnten Tag unseres Großen zu zeigen.

Die letzten Vorbereitungen, mal wieder auf den letzten Drücker ... aber wer kennt das nicht.
 Schnell noch einen Stempel gebastelt, Schatz-Tütchen für jeden bestempelt,...


 ... und das Geburtstags-Shirt gleich auch noch ...

 ... Schatzkiste bestückt und für die Schatzsuche versteckt ...

 ... einen Anhänger für jedes Mitglied der "Krummsäbel-Bande" gebastelt ...

... den Tisch gedeckt  ...

 ... und dann konnte die Piratenmeute einfallen.

Leider hat uns pünktlich zum Beginn ein Gewitter überrascht, aber danach lachte wieder die Sonne und die "Krummsäbel-Bande" konnte auf Schatzsuche gehen, ...

 ... mit dem Schiff in See stechen ...
 ... grüne Inseln erobern ...
 ... Seeräuberwissen testen ...
 ... die gefährliche Mannschaft vom wilden "Holzbein Joe" besiegen ...

 ... und das Schloss suchen, in das der Schlüssel zur Schatzkammer passt um dann die reiche Beute untereinander aufzuteilen.

Danach waren wilde Poolparty und Wasserbombenschlacht angesagt (oh Gott, ich hab glaub gefühlte 100 Wasserbomben zugeknotet *grins*)


Wir alle hatten echt einen riesen Spaß und der "Piratenkapitän" fiel abends ganz glückseelig in sein Bett. Was will man als Mama mehr?!

Soviel zu unserer Piratenparty, beim nächsten Mal gibts wieder anderes zu sehen.
Wünsch Euch ein hoffentlich herrlich sonniges Wochenende.

Ganz liebe Grüße, Eure Silke

Kommentare:

  1. Hallo Silke, das sieht nach einem tollen Kindergeburtstag aus! Piraten, Cowboy,... Geburtstage hab ich schon abgehakt- jetzt freu ich mich auf Feen, Meerjungfrauen.,, Geburtstage, die bald schon vor der Türe stehen!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht ja klasse aus!
    Der Stempel ist ja super (denn Du mal so "eben" gemacht hast - ich bräuchte dafür Stunden und einige Versuche ;-)).
    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine coole Party.
    Vor allem die Idee mit dem Tischtennisball (es ist doch einer, oder) ist toll.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!