Mittwoch, 1. Oktober 2014

Genähtes ...

Ja irgendwie ist die Nähmaschine in der Kramwerkstatt grad wieder öfter in Gebrauch und läßt divereses Nützliche und so manches Geschenk entstehen. Einen Teil davon mal hier im Schnelldurchlauf ...


 Für zwei süße Mädels zum 1. und 2. Geburtstag sind diese zwei Miezen entstanden.
Auf Stoff gemalt vom großen Zwerg und in ein Kissen verwandelt von der Mama.

 von vorn ...
 ... von hinten


Für den kleinen Zwerg, der nun in der großen Kindi-Gruppe auch richtig Turnen hat, gab´s ein kleines Turnsäckchen ...


 ... und für meine liebe Schwägerin zum Geburtstag bekam das neue Prägebeschriftungsberät mit diesem Säckchen eine hübsche Verpackung.

Ist doch immer wieder schön, wenn man mit "Selbstgemachtem" anderen eine Freude machen kann. Für mich selbst hab ich auch endlich was genäht, davon demnächst mehr.

Wünsch Euch einen schönen gemütlichen Abend, morgen einen angenehmen letzten Arbeitstag und dann ein herrlich langes Wochenende.

Liebe Grüße, Eure Silke

Kommentare:

  1. Oh die Katzen sind süss.... Finde es auch viel schöner Selbstgemachtes zu verschenken..... Manchmal habe ich jedoch mehr Ideen wie Zeit!
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. ...da geht einem doch das Herz auf, was für eine wundervolle Idee, liebe Silke !!!!!!!
    Herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Bei Dir sind ja traumhafte Teilchen entstanden. So schön! Selbstgemachtes bedeutet mir auch sehr viel....da steckt einfach immer ganz viel Zeit, Liebe und Kreativität dahinter. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    Elisa liebt ihr Katzenkissen heiß und innig ;-)
    Das ist so eine klasse Idee!
    Wir müssen uns dringend wieder treffen :-)
    Gaaaanz liebe Grüße
    Drück dich
    deine Meli

    AntwortenLöschen
  5. Die Katzenkissen sind ja sowas von süß!!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!