Donnerstag, 30. Oktober 2014

Von Geistern und Fledermäusen ...

Halloween ... ich muß gestehen, das ist eigentlich nicht so meins und glücklicherweise ist´s hier im Schwedenhäusle noch nicht wirklich ein Thema. Der kleine Zwerg ist noch zu klein und auch der große will noch nicht für "Süßes" um die Häuser ziehen.
Aber ganz spurlos zieht Halloween dann doch nicht an uns vorbei ....

... die Kürbisgeister leuchten abends vor der Haustür ...


... und tagsüber schauen sie auch recht gruslig drein. Der gemalte Geselle ist vom kleinen Zwerg und steht den anderen beiden im "gruslig sein" in nichts nach, oder?



Ein bisserl gebastelt haben wir dann auch noch...

... man nehme eine alte Socke, Füllwatte, Pfeifenputzer, Karton, Glitzerstift und Wackelaugen und es entstehen ...




 ... diese schwarzen Flattermänner, die irgendwie auch ganz prima zu Halloween passen.
Das war´s bei uns dann aber auch schon mit grusliger Deko und alle sind zufrieden.

Wie auch immer ihr´s mit Halloween haltet, ich wünsch Euch morgen einen tollen Tag, viel Spaß und ein herrliches Wochenende

Liebe Grüße, Eure Silke

Dienstag, 7. Oktober 2014

Herbstliche Aussichten ...

Manchmal braucht es doch wirklich so wenig um was Schönes entstehen zu lassen ... der Herbst macht´s möglich. Aus "Gesammeltem" von unseren Spaziergängen und Blättern von unserm Kischbaum ist ein herbstlicher Vorhang für unser Fenster entstanden.

Richtig schön schauts aus, wenn die Sonne (wenn sie denn bei uns mal da ist!) 
die Blätter zum leuchten bringt .



An unserer großen Schiebetür gibt´s keine herkömmlichen Vorhänge, dafür aber, dank Seilsystem mit Clips vom Schweden, zu jeder Jahreszeit den passenden Vorhang (wie zum Beispiel hier, hier oder hier ).

Ich wünsch Euch noch eine gemütlichen Abend, eine schöne Woche und hoffentlich ein paar Sonnenstrahlen.

Ganz liebe Grüße, Eure Silke

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Genähtes ...

Ja irgendwie ist die Nähmaschine in der Kramwerkstatt grad wieder öfter in Gebrauch und läßt divereses Nützliche und so manches Geschenk entstehen. Einen Teil davon mal hier im Schnelldurchlauf ...


 Für zwei süße Mädels zum 1. und 2. Geburtstag sind diese zwei Miezen entstanden.
Auf Stoff gemalt vom großen Zwerg und in ein Kissen verwandelt von der Mama.

 von vorn ...
 ... von hinten


Für den kleinen Zwerg, der nun in der großen Kindi-Gruppe auch richtig Turnen hat, gab´s ein kleines Turnsäckchen ...


 ... und für meine liebe Schwägerin zum Geburtstag bekam das neue Prägebeschriftungsberät mit diesem Säckchen eine hübsche Verpackung.

Ist doch immer wieder schön, wenn man mit "Selbstgemachtem" anderen eine Freude machen kann. Für mich selbst hab ich auch endlich was genäht, davon demnächst mehr.

Wünsch Euch einen schönen gemütlichen Abend, morgen einen angenehmen letzten Arbeitstag und dann ein herrlich langes Wochenende.

Liebe Grüße, Eure Silke