Freitag, 6. Februar 2015

Kunterbunt ...

Im Schwedenhäusle dürfen die Dinge ja gern schlicht, einfach und praktisch sein und unter diesem Aspekt ist auch unsere kunterbunte Faschings-Frühlingsdeko entstanden. Von mir kriegt sie gleich ein 4x "gefällt mir", wegen 1. Korken-Recycling, 2. zu den Korken nur noch Wasserfarben, Nadel und Faden gebraucht werden, die Deko 3. zur Faschingszeit und auch noch zum Frühling paßt ... praktisch "Langzeitdeko" und sie 4. ein bißerl frische Farbe ins triste Weiß-Grau bringt.
Uns so geht´s ...


Korken in Scheiben schnippeln und nach Lust und Laune kunterbunt bemalen, 
bei uns haben das die beiden Zwerge übernommen ...


 ... die bunten Scheiben auf eine stabile Schnur fädeln und fertig sind die 
Faschings-Frühlings-Ketten, die nun ...


 ... im Fenster neben der Haustür und im großen Fenster neben 
den "Punkten" von hier hängen.


Wünsch Euch ein tolles Wochenende und laßt´s Euch gut gehen, bei was auch immer.

Liebe Grüße, Eure Silke

Kommentare:

  1. Hallo Silke,

    ja, das ist wirklich eine schöne Idee. Ein bisschen Farbe inmitten dem vielen Weiß-Grau, ist eine echte Wohltat. Und eine tolle Resteverwertung (der Korken) oben drauf. ;-)

    Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Hi Silke!
    Das zeigt mal wieder wie effektvoll die einfachsten Sachen sein können! Wirklich toll! :)
    Liebe Grüsse,
    Nadine.

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Upcycling und gute Laune macht diese Bastelei ebenfalls :-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Danke sehr für die tolle Inspiration. Es freut mich sehr, deinen Posts zu lesen :) Liebe Grüße, Kitti

    AntwortenLöschen

DANKE für Deine netten Worte!